Schwenkeinheit Serie DDZ

ALLGEMEIN

Die Schwenkeinheit der Baureihe DDZ ist ein kompakter Schwenkmotor, mit dem wirtschaftlich und betriebssicher auf kleinstmöglichem Einbauraum hohe Drehmomente und Lasten synchron mit beiden Flanschen übertragen werden können. Diese Baureihe wird sehr oft in der Mobilhydraulik eingesetzt und bewegt unter schwierigsten Bedingungen Anbauelemente an Baumaschinen. Dabei profitiert der Anwender von der robusten und langlebigen gehärteten Gleitlagerung des Schwenkantriebes. Die Robuste Lagerung ist insbesondere für die anspruchsvolle Aufgabe der Erdbewegung konzipiert wobei es sehr oft zu stoßartiger Bewegung und schnellen Lastwechseln kommt.

WIRKUNGSWEISE

Empty section. Edit page to add content here.

TECHNISCHE DETAILS

Empty section. Edit page to add content here.

AUFBAU

Der Antrieb besitzt auf beiden Seiten einen Flansch mit Zentriermöglichkeit und Gewindebohrungen die die auftretenden Kräfte synchron übertragen. Dabei können die Flansche nach Kundenwunsch mit angepasstem Bohrbild ausgeführt werden.

Lasthalteventiel

Die Schwenkeinheit kann auf Wunsch mit einem Lasthalteventil ausgerüstet werden. Dabei kann der Antrieb lasten sicher halten ohne abzusacken.

Accordion Title

Empty section. Edit page to add content here.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an!

Ansprechpartner: Paul Rudi
E-Mail: paul.rudi@voss-antriebstechnik.de
Tel: +49 5251 683 408-2
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!